Bruder Christian

Kapuziner, Koch im Kloster Sühlingen und Host von podkap

Bruder Christian begann 2008 seinen Weg im Kapuzinerorden. Vorher arbeitet er bei einer Bank. Die dreistufige Ausbildung innerhalb des Ordens (Postulat, Noviziat und Juniorat) führte ihn an verschiedene Orte. Er lebte in den Klöstern Brig, Frankfurt, Salzburg und Münster. Während seiner Zeit in Münster absolvierte er die Ausbildung zum Koch. Seit 2014 gehört er zur Gemeinschaft im Kloster Stühlingen im Südschwarzwald und sorgt dort für das leibliche Wohl der Brüder, Schwestern und Gäste, die im Kloster mitleben. Ein Jahr lang lebte Bruder Christian in Peru. Dort arbeitete er in der “Ciudad de los niños”, einem Kinderheim, das von den peruanischen Kapuzinern geleitet wird. Bruder Christian hatte die Idee, den Podcast aus dem Kloster zu starten.

Bruder Christian

Kapuziner, Koch im Kloster Sühlingen und Host von podkap

Bruder Christian begann 2008 seinen Weg im Kapuzinerorden. Vorher arbeitet er bei einer Bank. Die dreistufige Ausbildung innerhalb des Ordens (Postulat, Noviziat und Juniorat) führte ihn an verschiedene Orte. Er lebte in den Klöstern Brig, Frankfurt, Salzburg und Münster. Während seiner Zeit in Münster absolvierte er die Ausbildung zum Koch. Seit 2014 gehört er zur Gemeinschaft im Kloster Stühlingen im Südschwarzwald und sorgt dort für das leibliche Wohl der Brüder, Schwestern und Gäste, die im Kloster mitleben. Ein Jahr lang lebte Bruder Christian in Peru. Dort arbeitete er in der “Ciudad de los niños”, einem Kinderheim, das von den peruanischen Kapuzinern geleitet wird. Bruder Christian hatte die Idee, den Podcast aus dem Kloster zu starten.

Pin It on Pinterest