AURUM

Hosted ByDeutsche Kapuzinerprovinz

Dein Sonntagsimpuls der Kapuziner.

AURUM – 24.11.19

Der Christkönigssonntag ist der letzte Sonntag im katholischen Kirchenjahr, also der letzte Sonntag vor der Adventszeit. Heute starten wir unsere neue Serie AURUM. Jeden Sonntag hörst Du von einem Kapuzinerbruder einen Impuls zum Evangelium, das in der Eucharistiefeier gelesen wird. Den Anfang macht heute unser Provinzialminister, Bruder Christophorus.

[Evangelium: Lukas, Kapitel 23, Vers 35B bis 43]

In jener Zeit verlachten die führenden Männer des Volkes Jesus und sagten: Andere hat er gerettet, nun soll er sich selbst retten, wenn er der Christus Gottes ist, der Erwählte. Auch die Soldaten verspotteten ihn; sie traten vor ihn hin, reichten ihm Essig und sagten: Wenn du der König der Juden bist, dann rette dich selbst! Über ihm war eine Aufschrift angebracht: Das ist der König der Juden. Einer der Verbrecher, die neben ihm hingen, verhöhnte ihn: Bist du denn nicht der Christus? Dann rette dich selbst und auch uns! Der andere aber wies ihn zurecht und sagte: Nicht einmal du fürchtest Gott? Dich hat doch das gleiche Urteil getroffen. Uns geschieht recht, wir erhalten den Lohn für unsere Taten; dieser aber hat nichts Unrechtes getan. Dann sagte er: Jesus, denk an mich, wenn du in dein Reich kommst! Jesus antwortete ihm: Amen, ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein.

Quelle:
Evangelien für die Sonntage:
Lektionar I-III 2018 ff. © 2019 staeko.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.