podkap#5 – in Albanien
podkap - der Klosterpodcast

 
 
00:00 / 32:34
 
1X
 

Seit zehn Jahren lebt Bruder Andreas in Albanien. Der deutsche Kapuziner ist Missionar in der Bergregion um die Kleinstadt Fushë-Arrëz, im Norden des Balkanstaates. Wenn wir in Deutschland von Mission sprechen, dann hat das oft einen negativen Beigeschmack. Da denkt man vielleicht an die Kreuzzüge oder stellt sich einen Missionar mit Tropenhelm im Dschungel vor. Aber was bedeutet Mission heute wirklich und wie lebt man als Missionar? Bruder Andreas und der albanische Bruder Gjon berichten von ihrer Arbeit im ärmsten Land Europas. Sie erzählen von der Situation der Kirche in Albanien, von Armut, Arbeitslosigkeit und von Menschen ohne Perspektive. Die Kapuziner leben dort, wo alle eigentlich nur weg wollen.

Mehr Infos im Blog:
https://podkap.kapuziner-entdecken.de/blog/albanien
Kapuziner in Fushë-Arrëz:
https://missionsstation-fushearrez.jimdo.com/
diese Folge auf YouTube:
https://youtu.be/8FDsqv9T4wI

Pin It on Pinterest

Share This