podkap – der Klosterpodcast

podkap ist der Podcast aus dem Kapuzinerkloster. Mit wechselnden Gesprächspartnern und den Themen, die Dich bewegen: Wie lebt man eigentlich in einem Kloster? tritt heute jemand ins Kloster ein? Und dann die Frage nach dem Sinn des Lebens und nach Gott selbst.

Hosted ByBruder Christian

Die Klosterküche ist ein Ort, der neben dem alltäglichen Treiben eine gewisse Gemütlichkeit ausstrahlt. Bruder Christian ist Koch im Kapuzinerkloster Stühlingen und an seinem Küchentisch sind Brüder und Gäste immer willkommen. Ein Gespräch am Küchentisch bei einer Tasse Kaffee – dazu lädt Dich auch der Klosterpodcast ein. Bruder Christian spricht mit seinen Gästen, mit Kapuzinerbrüdern, Ordensschwestern, aber auch mit ganz „normalen“ Leuten. Die Themen sind so vielfältig wie das Leben selbst. Es geht ums Klosterleben, den Alltag in einer Ordensgemeinschaft, Glaubensfragen, Zweifel, Berufung, Theologie, aber auch um franziskanische Themen wie Gerechtigkeit, Friede und Ökologie. Bruder Christian nimmt Themen und Fragen aus Kommentaren, Mails und Direktnachrichten mit hinein in die Podcastgespräche. Auch Deine Fragen, nimm einfach Kontakt mit uns auf.


All Episodes

podkap#11 – wenn Kapuziner Fenster putzen

Die Zeit der Noviziatsausbildung geht für die beiden nun zu Ende. Am 7. September werden sie die Profess, also das Versprechen nach der Ordensregel, mit den Gelübden, zu leben. Bruder Christian spricht mit Bruder Julian über seinen Weg in den Orden und die Vorbereitungen zur Profess.

podkap#10 – Franziskanische Theologie

Ein Theologiestudium?! Ist das überhaupt richtige Wissenschaft? Es hat doch wohl mit Glauben zu tun. Und wenn ein Kapuziner als Professor doziert, dazu noch an der ordenseigenen Hochschule, dann bekommt Theologie eine franziskanische Facette. Warum es für uns wichtig ist, in der Forschung und Lehre tätig zu sein, das erzählen Bruder Ludger Ägidius Schulte und Bruder Stefan Walser in dieser Folge.

Bruder Julian trifft Stadtbaumeister Peter Wagner

Bruder Julian im Gespräch mit Peter Wagener, dem Stadtbaumeister der Stadt Salzburg.

Bruder Julian trifft Frater Placidus

In der Stadt Salzburg leben viele Ordensleute auf einem Fleck. Zwischen Kapuzinerkloster und Festung wirken die Benediktiner von St. Peter. Warum an unserer und ihrer Haustür „Kloster“ steht und...

podkap#9 – podkap for future – nachhaltig leben?

Viele Jugendliche gehen Woche für Woche bei „Fridays for Future“ auf die Straßen. Sie fordern ein Umdenken beim Klimaschutz. Dazu braucht es ein Verändertes Handeln und Bewusstsein für unsere Umwelt.

Bruder Julian trifft Daniel Pfeifenbeger vom Verein BienenLieb

Daniel Pfeifenbeger ist Gründer des Vereins BienenLieb. Der Verein macht sich im Schutz und in der Verbreitung der Honigbienen stark. Die Kapuziner in Salzburg sind Kooperationspartner des Vereins und...

Bruder Julian trifft Patrick Holzinger

Warum verehren wir eigentlich Heilige und warum ist es uns manchmal so fremd oder komisch? Dieses Thema wird aus verschiedenen Sichtweisen belichtet. Bruder Julian spricht mit Patrick Holzinger. Er...

podkap#8 – Groß genug, um dafür zu sterben

Warum tritt heute jemand in einen Orden ein? Warum sind Bruder Andreas, Bruder Jens und Bruder Christian Kapuziner geworden? Die drei Brüder erzählen, wie sie die Kapuziner kennengelernt und warum sie sich für diese Ordensgemeinschaft entschieden haben.

Bruder Julian trifft Schwester Miriam im Kloster Nonnberg

Schwester Miriam gehört zu den Benediktinerinnen auf dem Nonnberg in Salzburg. Sie ist für die Medienarbeit der Gemeinschaft zuständig und hat noch viele weitere Aufgaben im Kloster. Die Schwestern...