Sprecher: Bruder Harald

AURUM_Sonntagsimpuls zum Evangelium | 28.03.21

Große Erwartungen können schnell enttäuscht werden. Damals, als Jesus, auf einem Esel reitend, in Jerusalem einzieht und wie ein großer König empfangen wird, wie heute. Wenn Begeisterung und Erlösungsschrei dem Frust, der Depression und der Ungeduld weichen. Bruder Harald mit einem Impuls über Erwartungshaltungen, dem richtigen Zuhören und Enttäuschungen zum Evangelium am Palmsonntag. [Evangelium: Johannes,…

Read More

AURUM – 17.02.20

In der Fastenzeit geht es nicht um die äußere Show. Sich den Anderen zur Schau stellen, zu zeigen, was man alles tut – oder eben beim Fasten gerade nicht tut. Auch das Zeichen des Achsenkreuzes, dass am Aschermittwoch für alle sichtbar ist, soll nur Deinen inneren Weg veranschaulichen. Bruder Harald mit einem Impuls zum Beginn…

Read More

AURUM – 06.09.20

„Wir haben Verantwortung füreinander“, sagt Bruder Harald. Der Andere sollte mir nicht egal sein. Gemeinsam können wir großes erreichen. Zusammen, das ist mehr als nur die Summe der gemeinsamen Fähigkeiten – da ist Jesus mittendrin. [Evangelium: Matthäus, Kapitel 18, Verse 15 bis 20] In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn dein Bruder gegen…

Read More

AURUM – Spezial

Eine Sonderausgabe von AURUM zum Weltgebetstag um geistliche Berufungen am 3. Mai 2020Fragen an die Kapuzinerbrüder zum Thema Berufung.

Read More

AURUM – 19.01.20

Ein Fingerzeig. Johannes der Täufer steht am Jordan, sieht und erkennt Jesus als den Sohn Gottes. Er zeigt und verweist auf ihn. Auf wen zeigst Du? Diese Frage stellt Bruder Harald heute im Sonntagsimpuls. Er ist im Kapuzinerkloster Münster für die Ausbildung der Postulanten verantwortlich. [Evangelium: Johannes, Kapitel 1, Vers 29 bis 34] In jener…

Read More