Gebet

AURUM – 28.02.21

„Im Angesicht der Liebe Gottes wird Jesus ganz durchlässig für den Willen des Vaters und strahlt in heller Freude – und der Himmel geht auf“, so beschreibt Bruder Charls das Ereignis auf dem Berg, von dem wir heute im Evangelium lesen. Solche Momente festhalten zu wollen, ist eine nur allzu menschliche Versuchung. Hütten halten uns…

Read More

AURUM – 07.02.21

„Die Erfahrung lehrt, es gilt gut zu unterscheiden, was wichtig oder unwichtig ist. Anderenfalls gerät das Wesentliche aus dem Blick und wir verlieren uns im Vielerlei“, sagt Bruder Marinus. Er spricht über das Evangelium zum heutigen Sonntag, indem ein Tag im Leben Jesu beschrieben wird. [Evangelium: Markus, Kapitel 1, Verse 29 bis 39] In jener…

Read More

AURUM – 23.08.20

Vor Anker gehen, das eigene Herz verankern. Darum geht es im Tagesgebet der heutigen Sonntagsliturgie. Bruder Paulus kennt aus eigener Erfahrung das Ankern mit einem Schiff nicht. Er ist sich aber sicher, dass es gut ist, einen Anker zu haben, der auf festen Grund geht. Jesus ist der Anker, den wir bei Gott haben. Jesus…

Read More

AURUM – 07.06.20

Der „Dreifaltigkeitssonntag“ heute lenkt unseren Blick auf den einen Gott in drei Personen. Schwierig, dieses zu durchdringen. Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen Sohn für sie hingab. Im Sohn – Jesus Christus – ist der dreifaltige Gott. Und im Namen „Jesus Christus“ steckt das ganze Evangelium. Bruder Christian betet täglich mit…

Read More

AURUM – 17.05.20

Betest Du manchmal zum Heiligen Geist? Für Bruder Christian zumindest ist in der Ansprache im persönlichen Beten der Geist nicht unbedingt die erste Wahl der drei Personen. Jesus spricht im Sonntagsevangelium in einer Abschiedsrede zu den Jüngern. Bald wird er nicht mehr bei ihnen sein. Aber er lässt sie nicht alleine, er schickt ihnen eben…

Read More